Tags

Link Tracking ist nicht gleich Link Tracking - Erfahre welche Möglichkeiten dir TraceFunnels gibt

TraceFunnels ist ein Tool, das dir dabei hilft näher an deine potentiellen Kunden zu kommen und so lange wie möglich an ihnen dran zu bleiben, dank einer Link-Shortener & -Tracking Lösung.


Daher ist es uns wichtig, dir die volle Kontrolle über deine Links und über das Link Tracking zu geben. 


Mit TraceFunnels entscheidest nämlich du über die Domain, Link-Name, Link Tracking, Pixel, u.v.m. Du hast außerdem die absolute Kontrolle darüber, welche Daten und Informationen du trackst und pixelst.

Eigene Domain

Wir geben dir zwar Zugriff auf zwei bereits bestehende Domains, die du für deine Links verwenden kannst, aber du musst sie nicht zu nutzen! Du kannst deine eigene benutzerdefinierte Domain verwenden. Je nach dem welchen Account-Plan du hast, kannst du auch mehrere eigene Domains hinzufügen und für deine Short-Links verwenden. Aus unserer Sicht erhöht die eigene Domain deutlich mehr Vertrauen beim Leser und sorgt somit für einen Anstieg deiner Klickraten. 

Erfahre hier, wie du deine Domain zu deinem TraceFunnels Account hinzufügen kannst

Link Tracking

In TraceFunnels hast du die Möglichkeit genauestens Festzulegen, welche Daten du über deine Besucher verarbeiten bzw. speichern möchtest, wenn sie auf deinen Short-Link klicken. Du kannst verschiedene Sets anlegen, in TraceFunnels sind das die sogenannten "Datenschutz-Varianten". Hier legst du pro DS-Variante fest, welche Daten erfasst werden sollen. Du kannst so viele Varianten anlegen wie du möchtest.


Bzgl. dem Datenschutz hast du auch die Möglichkeit ein Bestätigungs-Pop-Up zu aktivieren, um ganz individuell und auf deine Bedürfnisse abgestimmt, deinen Besuchern Transparenz zu zeigen und ihre Einwilligung zum Tracking einzuholen. 

Wenn du mehr zum Thema Link-Tracking und DS-Varianten erfahren möchtest, klicke hier.

Link Pixel

Nachdem das Retargeting bzw. Remarketing ein sehr vielversprechendes und erfolgreiches Mittel im Online Marketing ist, hat jeder TraceFunnels User die Möglichkeit beliebig viele Pixel zu seinem Account hinzuzufügen. Entscheide dann individuell für jeden deiner Short-Links welche Pixel du einsetzen möchtest. Du kannst deine Pixel auch so einstellen, dass sie automatisch jedem deiner Short-Links hinzugefügt werden. 

Erfahre mehr über die Pixel-Einstellungsmöglichkeiten in TraceFunnels.

Fazit

In TraceFunnels kannst du deine Short-Links also ganz individuell und spezifisch gestalten. Jeder Link lässt sich im Nachhinein jederzeit bearbeiten und abändern, sodass du immer maximale Flexibilität für deine Online Kampagnen hast.