In diesen Beiträgen zeigen wir dir, wie du deinen TraceFunnels Account Schritt für Schritt einrichtest. Erfahre wie du dein Passwort und andere Profildaten änderst, deinen ersten Short-Link anlegst und wie deine Short-Links bearbeitest

Los geht's

Um einen ersten Short-Link zu erstellen klickst du nach deinem Login rechts oben auf den blauen Button "+ Link anlegen".

Du gelangst direkt zur Short-Link-Anlage.

Jeder neue Short-Link, den du anlegst, startet mit dieser Oberfläche:

Die großen Icons oben zeigen dir welche Eigenschaften du an deinem Short-Link bearbeiten kannst. Das blaue Icon zeigt dir immer an, welche Eigenschaft du an deinem Short-Link jetzt gerade bearbeitest. 

Domain und Name deines Short-Links einstellen

In der ersten Zeile "Eigener Link" legst du folgende 2 Dinge für deinen Short-Link fest:

  • Domain des Short-Links
  • Link-Name/ Link-Slug

Link-Domain:

Öffne das Drop-Down Menü und wähle eine Domain für deinen Link aus. Du kannst auch deine eigene Domain hinzufügen. Wie du das machst erfährst du hier

Link-Name:

Gib deinem Link einen kurzen, leserlichen und passenden Namen (Slug). 

Ziel-URL deines Short-Links festlegen

In der zweiten Zeile "Ziel URL" legst du das Link-Ziel für deinen Short-Link fest:

Trage hier die Ziel-URL für deinen Short-Link ein.

Hinweis: Du kannst jederzeit hierhin zurückkehren und das Link-Ziel ändern.

Datenschutzvariante

In der 3. Zeile könntest du eine Datenschutzvariante für deinen Short-Link auswählen. Per Default ist noch keine DS-Variante angelegt worden, weshalb du diese Einstellung erst einmal unberührt lässt. Sobald du eine Datenschutzvariante in TraceFunnels angelegt hast, wirst du sie an dieser Stelle deinem Short-Link zuweisen können. Wie du eine Datenschutzvariante anlegst und wofür du sie nutzt erfährst du hier.

Bezeichnung für deinen Short-Link anlegen

In der 4. Zeile kannst du deinem Short-Link eine Bezeichnung geben, die nur intern für dich sichtbar ist:

Der Bezeichner ist Sinnvoll, um deine Links später schneller zu finden und zuordnen zu können. In unserem Beispiel vergeben wir folgenden Bezeichner: "Amazon iPhone 11"

Short-Link speichern

Klicke nun unten auf den Button "Link speichern", damit dein Short-Link angelegt wird. 

Hinweis: wenn du diese Oberfläche ohne zu speichern verlässt, wird dein Short-Link nicht angelegt und deine Eingaben gehen verloren!

Super! Jetzt hast du deinen erster Short-Link in TraceFunnels erfolgreich angelegt 🎉

Weitere Einstellungen für deinen Short-Link

Nach dem Speichern öffnet sich automatisch eine neue Oberfläche, die dir erweiterte Einstellungsmöglichkeiten zu deinem Short-Link bietet:

Auch für diese Einstellungsmöglichkeiten haben wir hilfreiche Schritt-für-Schritt Anleitungen für dich vorbereitet.


👉Hier erfährst du, wie du weitere Details für deinen TraceFunnels Link festlegen kannst.