In diesen Beiträgen möchten wir dir die Funktionen von TraceFunnels und die daraus resultierenden Nutzen für dich als Anwender näher bringen. So kannst du dir ein umfassendes Bild machen und entscheiden, ob TraceFunnels auch für deine Anwendungsfälle das Tool Nummer 1 ist.

Kürze deine Links mit TraceFunnels

Wofür eignet es sich? Was sind die Besonderheiten bei TraceFunnels? Und wie funktioniert's? Antworten auf diese Fragen findest du in diesem Beitrag.

Warum soll ich meine Links verkürzen?

Kurze Antwort: Conversionrate!


Ausführliche Antwort: Im Online Marketing haben sich kurze, lesbare Links im Vergleich zu kryptischen, schwer zu merkenden Links deutlich durchgesetzt. Das lässt sich an den Klickzahlen, also Linkaufrufen sehr gut messen.


Mit einer höheren Klickrate steigt automatisch deine Verkaufswahrscheinlichkeit, sprich deine Conversionrate.


Verkürze sichtbare Links also zukünftig, um die Klickrate zu verbessern und mehr Seitenbesucher zu generieren.

TIPP: 

Kurz ist nicht gleich gut! Ein Link kann nämlich auch zu kurz sein, und zwar dann, wenn er nicht leserlich ist und sich daher nur schwer merken lässt. Ein Link-Name wie https://domain.de/wh8k3j2 ist zwar kurz, aber wirkt weniger attraktiv als https://domain.de/sommer-angebot

Wie hilft mir TraceFunnels dabei?

Mit TraceFunnels hast du die Möglichkeit unbegrenzt viele Links zu verkürzen, und zwar ganz individuell.


Was meine ich damit?

Du kannst sowohl eigene Domains für deine Short-Links verwenden, als auch die Namen von Short-Links selbst bestimmen. Außerdem kannst du jederzeit deine Link-Ziele verändern.


Mit TraceFunnels erstellst du also individuell für deine Use Cases passende Links und bleibst mit der permanenten Bearbeitungsmöglichkeit maximal flexibel. 

Wie kann ich meine Links mit TraceFunnels kürzen?

Das ist super einfach! Wenn du einen Account hast, loggst du dich ein, klickst auf "Link anlegen" und kannst hier jetzt alle Einstellungen vornehmen. Mit Klick auf "Link speichern" ist dein Short-Link direkt aktiv (außer du wählst ein späteres Gültigkeitsfenster für deinen Short-Link aus).

👉 Erfahre hier wie du Schritt für Schritt vorgehen kannst, um deinen ersten Link anzulegen 😎