So kannst du ganz leicht bestimmen und festlegen wann ein Short-Link gültig sein soll. Dieser Artikel hilft dir dabei den Link-Gültigkeitszeitraum richtig einzustellen.

Zeitliche Begrenzung

Wichtig: Wenn du hier nichts einstellst, dann ist dein Short-Link sofort und so lang aktiv und bleibt auch solange aktiv bis du ihn löscht oder ein Bis-Datum einträgst.


Wenn du möchtest, dass deine Short-Links nur für einen bestimmten Zeitraum gültig sind, dann kannst du diesen Zeitraum individuell für jeden einzelnen Link in TraceFunnels bestimmen.


Um zu dieser Einstellung zu gelangen, öffne den Short-Link den du bearbeiten willst und klicke dann oben in der Navigationsleiste auf "Zeitliche Begrenzung". Du gelangst zur folgenden Oberfläche: 

Anschließend wählst du in der ersten Zeile das Start-Datum des Gültigkeitszeitraums aus:

Danach bestimmst du in der zweiten Zeile das Bis-Datum des Gültigkeitszeitraums:

Danach klickst du auf speichern, um die Änderungen zu Übernehmen. 

Perfekt! Der Gültigkeitszeitraum für deinen Short-Link ist jetzt erfolgreich eingestellt.

Wenn jemand auf deinen Short Link klickt, der nicht aktiv ist, könnte es wie folgt aussehen: