Hier erfährst du mehr über die Funktionen von TraceFunnels und darüber wie du sie zu deinem Vorteil im Online Marketing verwenden kannst.

Gültigkeit für deine Short-Links selbst bestimmen

Wann macht es für dich Sinn deinen Links einen bestimmten Gültigkeitszeitraum zu geben? Wie unterstützt dich TraceFunnels dabei und wie geht's?

Wann ist diese Funktion hilfreich?

Wenn du beispielsweise Aktionsangebote bewirbst, die nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums verfügbar sind, macht es Sinn auch deinen Short-Link nur für diesen Zeitraum zu aktivieren. So vermeidest du bequem und automatisch ungewollte Besucher und kannst das Ende der Aktion auch nicht "vergessen".

Wie hilft mir TraceFunnels bei einer individuellen Link-Gültigkeit?

In den Bearbeitungsdetails deiner Short-Links gibt es die Option ein Start-Datum und eine Ende-Datum zu setzen. Es ist auch möglich nur das Start- oder Ende-Datum zu bestimmen. Lässt du die Option unberührt, ist dein Link sofort und unbegrenzt aktiv. 

Und sollte sich dein Anwendungsfall ändern, dann kannst du jederzeit zu den Einstellungsoptionen zurückkehren und den Gültigkeitszeitraum anpassen.

👉 Wie genau du die Link-Gültigkeit in TraceFunnels umsetzen kannst, erfährst du Schritt für Schritt in diesem Beitrag.